Monatsarchiv für Dezember 2010

6. Platz bei DVM für die Heidemäuse

Geschrieben von am 31. Dezember 2010 | Abgelegt unter Bilder, Jugend

Den absoluten Wahnsinn erlebten wir die letzten 5 Tage auf der DVM in Groß-Dölln (nördlich von Berlin).  Wir sind als ein Team aufgetreten, das sich in der Vor- und Nachbereitung wissenshungrig und diszipliniert aufgetreten ist uns zu jeder Runde hochmotiviert angetreten ist.  Als 17. der Setzliste haben wir uns um 11 Plätze nach oben gespielt. Aus […]

DVM U14w

Geschrieben von am 26. Dezember 2010 | Abgelegt unter Jugend

Auf nachfolgender Seite könnt ihr das Abschneiden unseres Teams  mitverfolgen: http://dvm-grossvaetersee.svbreitenworbis.de/ 1. Abend: gut angekommen! Wir befinden uns im tiefsten Winterwald; die Zimmer sind gut; der Turniersaal ist etwas klein; aber die Größe hat hoffentlich keine schlechten Auswirkungen auf die Genialität unseres Teams. Da so eigentlich heute abend nichts mehr los ist, könnten wir hier […]

Nur kein Ehrenamt

Geschrieben von am 23. Dezember 2010 | Abgelegt unter Allgemein

Nur kein Ehrenamt Willst Du froh und glücklich leben, laß kein Ehrenamt dir geben! Willst du nicht zu früh ins Grab lehne jedes Amt gleich ab! Wieviel Mühen, Sorgen, Plagen wieviel Ärger mußt Du tragen; gibst viel Geld aus, opferst Zeit – und der Lohn? Undankbarkeit! Ohne Amt lebst Du so friedlich und so ruhig […]

Jahresabschlussfeier

Geschrieben von am 19. Dezember 2010 | Abgelegt unter Allgemein, Bilder

Zur Jahresabschlussfeier konnte der Vorsitzende Klaus Böse 46 Schachfreunde begrüßen, wobei er kurz auf die Bedeutung einer Ruhezeit in unserer schnelllebigen Zeit einging. Christoph und Rene riefen den Anwesenden in einem Jahresrückblick die schönsten Momente der sehr erfolgreichen abgelaufenen Saison in Erinnerung. Christkind Carolin sorgte für die musikalische Begleitung am Klavier. Nach dem Besuch des […]

Christian setzt sich durch

Geschrieben von am 18. Dezember 2010 | Abgelegt unter Allgemein

Zum traditionellen Weihnachtsblitzturnier kamen leider nur 6 Personen. Mit Christoph, Christian und mir waren aber drei Spieler der Ersten anwesend. Mit unserem Kreismeister Andreas, Helmut und Karlheinz war ein starkes Feld zusammen gekommen. Den Spielern war jedoch klar, dass den Sieg wohl die beiden Top-Favoriten unter sich ausmachen würden. So kam es dann auch. In […]

Nächste Einträge »