Archive Dezember 2012

Einfach NUR „Schwein“ gehabt

oder besser ein riesiges Turnier gespielt. Daniel hatte sich zum Weihnachts-Open mit dem Talismann der Bechhöfer Schachjugend ausgestattet. Das Glücksschwein konnte einen stark aufgelegten Daniel beobachten, der mit 3/3 einen starken Auftakt hatte und in der vierten Runde gegen den Turnierfavoriten aus Lettland in der letzten Minute der Bedenkzeit in guter Stellung bei einem Mehrbauern der falschen Variantenberechnung zum Opfer fiel.   Weiterlesen

Weltuntergang überlebt

Letzten Freitag, am 21.12.2012 sollte es so weit sein. Der Weltuntergang stand kurz bevor, genauer gesagt um 23:10, wie die Maya es vorhergesagt hatten. 😀 Auch die Wettervoraussagen waren mit Temperaturen von 9999°C nicht sehr ermutigend. 🙁

Um den letzten tag zu feieren veranstalteten wir unsere Weltuntergangsparty. Da die Welt ja überall untergeht, haben wir uns für Klaus Haus entschieden. beginnen wollten wir eigentlich um 19:00 Uhr, um sechs waren dann aber schon alle da. Zu Beginn haben wir erst einmal selbst Pizza gemacht. Dann haben wir auch noch das von Felix erfundene Weltuntergangsschach ausprobiert. Der Rest wird hier besser Zensiert 🙂
Der Weltuntergang rückte immer näher. :/ Als es dann genau 23:10 war, geschah aber nichts. Auch um 23:11 lebten wir noch alle 🙂
Später haben wir dann erfahren, dass der Weltuntergang wieder einmal verschoben wurde. Weil die welt schon nicht wirklich untergegangen war, schauten wir dann wenigstens noch den Film „2012“.
Am nächsten tag war dann alles auch noch da!
Glück gehabt! 😀
Aber der nächste Weltuntergnag kommt bestimmt, spätestens 2076! 🙂

Vereinsmeister 2012

 

VMS:     1./2. Platz Daniel Weber und Klaus Böse,   3. Platz Arnulf Zimmermann

JMS:     1. Platz Andreas Uhlmann,  2. Platz Lea Alsheimer,   3. Platz Nico Meyer

Vereinsblitzmeisterschaft: 1. Platz Dieter Lutz,    2. Platz Harald Kaiser,   3. Platz Andreas Sandner und Klaus Böse

Jugend-Ranglistenturnier: 1. Platz Felix Dobler, 2. Platz Christina Böse, 3. Platz Carolin Böse

Weihnachtsfeier war gut besucht

Zu unserer Jahresabschlussfeier trafen wir uns – wie alle Jahre wieder – um unser Schachjahr mit  einem kleinen Rückblick und einem damit verbundenen Dank ausklingen zu lassen. Auch nutzten viele die letzte Chance sich mit ein paar Weihanchtsliedern auf das Heute beginnende Weihnachtsfest einzustimmen.

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei allen, die an unserem gemeinsamen Erfolg mitgewirkt haben und durch die tolle Zusammenarbeit unserem Verein wieder erfolgreichen Jahr 2012 beschert haben.
Den Puls des eigenen Herzens fühlen. Ruhe im Innern, Ruhe im Äußern.

Wieder Atem holen lernen, das ist es.“ (Christian Morgenstern)

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch und Euren Familien ein frohes Weihnachtsfest

mit Abstand zu der alltäglichen Hektik sowie einen guten Rutsch in ein hoffentlich
gesundes und erfolgreiches Jahr 2013.
 
Euer Klaus

 

 

 

Neue Jugendgruppe beim Schach

Seit dem Schulbeginn wächst die Nachwuchsgruppe im Verein ständig an! Nun wurden kurz vor Weihnachten die ersten bzw. bereits zweiten Diplome erfolgreich absolviert. Viel viel Spaß und Ergeiz sind sie Mächen und Jugend dabei.

 

 

Dieter gewinnt Weihnachtsblitzturnier

12 Teilnehmer fanden sich beim traditionellen Weihnachtsblitzturnier ein. Alle hatten Zeit mitgebracht und so einigte man sich auf ein doppelrundiges Turnier. Der Top-Favorit hatte ein paar Weihnachtsgeschenke mitgebracht und so durften sich Andreas Sandner, Karlheinz Rauh und Andreas Uhlmann über einen Sieg gegen ihn freuen.   Weiterlesen

Termine zum Jahresende

Am Freitag 21. Dezember findet von 17 bis ca. 19 Uhr das Kinder-/Jugendtraining statt. Anschließend findet nur ein eingeschränkter Spielabend statt!

Die angemeldeten Teilnehmer an der Weltuntergangsparty treffen sich am 21. Dezember um 19.30 Uhr am besprochenen Ort.

Am 28. Dezember findet kein Jugendtraining und kein Spielabend statt. Eine Gruppe spielt zwischen den Feiertagen (26.12. bis 29.12.) das Open in Kehlheim mit. Wir könnten noch eine(n) Spieler(in) mitnehmen. Wer Lust hat, eilig melden!

An dieser Stelle wünsche ich allen, die am Sonntag nicht zu unserer Jahresabschlussfeier kommen ein schönes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2013.

Am 4. Januar findet wieder ab 17 Uhr das Kinder-/Jugendtraining statt. Abends spielen unserer Teilnehmer an der KEM in Dinkelsbühl (Ausschreibung Kreishomepage) mit. Die Jugendlichen bis U10 spielen dann am Samstag 5. Januar ihre Kreismeister aus. Die Jugendlichen von U12 bis U16 spielen am Samstag 5. Januar und Sonntag 6. Januar ihre Kreismeister aus.