Monatsarchiv für April 2018

Zweimal Andreas retteten die Ehre

Geschrieben von am 22. April 2018 | Abgelegt unter 1. Mannschaft

Bittere Niederlage beim Aufsteiger NT Nürnberg III Unser Ziel „eine knappe Niederlage“ wurde verfehlt. Der Wettkampf begann unter guten Bedingungen relativ ruhig. Nach 2 ½ Stunden brachen zwei unserer Bretter ein. Als dann Lea und Harry nach einem Blackout (bei draußen herrlichen 27 Grad auch kein Wunder) ihre Partie ebenfalls aufgeben mussten, lagen die Hoffnungen […]

GM Simultan für die Jüngsten

Geschrieben von am 20. April 2018 | Abgelegt unter Jugend, Termine

Die BSJ veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem SC 1923 Bechhofen eine Simultanveranstaltung für Jugendliche bis 10 Jahren. Die Veranstaltung wird von Landestrainer IM Edin Pezerovic begleitet, der zusammen mit einem weiteren Betreuer den Wettkampf an 30 Brettern beobachtet und die Partien mit den Jugendlichen analysiert. Wann: Am Samstag 25. August 2018 um 10 Uhr Wo: […]

SCHULSCHACHPATENTKURS AM 16. UND 17. JUNI IN NÜRNBERG

Geschrieben von am 19. April 2018 | Abgelegt unter Termine

Bei Interesse bitte dringend anmelden, da die Plätze sehr begehrt sind! WIE BRINGT MAN KINDERN SCHACH BEI? Was sind die ersten Schritte, welche Medien gibt es? Hier sind die Infos: Schulschachpatentkurs im Nürnberg Liebe Schachfreunde und Schulschachinteressierte, die Deutsche Schulschachstiftung führt vom 16. bis 17. Juni 2018 einen Lehrgang zum Erwerb des Schulschachpatents durch. Hierzu […]

Schach auf der Kontakta

Geschrieben von am 15. April 2018 | Abgelegt unter Allgemein

Einen Besuch beim Schachstand des Schachkreises auf der Verbraucher Messe Kontakta in Ansbach wollten wir uns nicht entgehen lassen. Neben einigen Partien konnten wir auch den gut vorbereiteten Stand bewundern und uns über den regen Besuch informieren.

Dänisches Fynen-Finale Live am Montag

Geschrieben von am 13. April 2018 | Abgelegt unter Termine

das Team von unserem langjährigen Mitspieler und gutem Freund Svenni hat es ins Pokalfinale auf Fynen geschafft ! Sie sind zwar an allen Brettern 100-150 Punkte schlechter und somit ein typischer „Underdog“ – aber da fühlen sie sich wieder wohl und werden alles geben!! Vorletztes Jahr spielten sie 2-2 in regulärer Spielzeit und verloren im […]

Nächste Einträge »