Archive Mai 2018

Klassenerhalt geschafft

Zum letzten Spiel in der Bezirksliga I hatten wir wieder einige schmerzliche Absagen zu vermelden. Zu Gast war der SC Postbauer Heng, der mit dem Klassenerhalt in der Tasche wohl ähnliche Probleme zu verzeichnen hatte und mit 5 Spielern antreten musste. Nach einer guten Stunde konnte Lea die Dame ihres Gegners erobern, worauf er wenige Züger später aufgab. Um den Klassenerhalt zu sichern nahm Karlheinz eine halbe Stunde später das Remisangebot seines Gegners an. Nach gut 2 ½ Stunden freute sich Andreas über das Remis gegen seinen DWZ-starken Gegner. Nach 3 ¼ Stunden beendete Harald seine Partie mit Remis.
Als letztes nahm Klaus das Remisangebot an, nachdem sein Gegner wenige Züge vorher noch abgelehnt hatte. In der Analyse wurde dann das schachliche Vermögen aufgezeigt. Wieder einmal hatte der Bechhöfer Mannschaftsführer (und zum Trost auch sein Gegner) die eine Stellung mit Opfermöglichkeit nicht gesehen.
Mit Lea und Klaus hatten wir 2 Spieler(in), die alle 9 Kämpfe spielten. Mit je 8 Kämpfen waren Nico (5 ½ Punkte) und Harry (4 ½ Punkte) dabei und auch die besten Punktesammler. Auf je 7 Einsätze kamen Andreas und Johann. Insgesamt kamen 15 Spieler(innen) zum Einsatz.
Danke an alle, die den SCB unterstützt und uns über die wohl bisher schwerste Saison die Daumen gedrückt haben.

Gute Ergebnisse beim Jugendturnier in Postbauer


Mit vier Jugendlichen, die alle zwischen März und Oktober 2017 zu uns gekommen sind, haben wir ein tolles Turnier mit über 220 Jugendlichen besucht. Neben tollen Räumlichkeiten fanden wir wieder eine tolle Organisation und eine super Verpflegung vor, die die spielerische Leistung zu einem perfekten Tag machten.
In der U16 erspielte sich Maxi starke 50 Prozent. In der U10 überzeugten Attila mit 4 und sein Bruder Matthias mit 3 1/2 Punkten. Leider mussten beide eine Schlussrunden-Niederlage kassieren und so ein Topergebnis auf das nächste Turnier verschieben. In seinem überhaupt ersten Turnier erspielte sich Benedikt in der U8 tolle 4 Punkte. Alle waren zufrieden und freuen sich auf das nächste Turnier. Begleitet wurde unser Team von den Jugendbetreuern Andreas und Klaus.

Ergebnisse: (folgen)
Bildergalerie: Weiterlesen