Archiv Dezember 2018

Weihnachts-Blitzturnier zum Jahresende

Mit dem traditionellen Weihnachts-Blitzturnier und einer kleinen Weihnachtsfeier beendete unser SCB das Jahr 2018. 11 Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren traten an, wobei in den 2 Stunden vor allem der Spaß im Vordergrund stand. Souverän wurde Maxi mit 10/10! seiner Favoritenrolle gerecht. Der zweite bis vierte Platz wurde durch Stichkampf ermittelt, wobei sich Attila vor Laura und David durchsetzen könnte. Matthias, der mit einem halben Punkt Rückstand folgte spielte beim Stichkampf a.K. mit und gewann dort alle 3 Partien.

Kurz vor Ende kam noch das Christkind vorbei und brachte den fleißigen Kindern eine kleine Überraschung vorbei. Die Eltern brachten Kuchen und Plätzchen für eine kleine Feier zum Jahresausklang mit.

Lösungen zu den Weihnachtsrätseln

Lösungen zu „Weihnachtsbäume“ von Max Riedl

Max Riedl: „Weihnachtsbäume“ –Komponisten und Auflösung
Nr Komponist Schlüsselzug
1 Heinz Däubler 1.Kxd7
2 Heinz Däubler 1. Dd3
3 Heinz Däubler 1. b3
4 Heinz Däubler 1. Kxd7
5 T.R. Dawson Letzter schwarzer Zug f7-f5; 1, gxf6 e.p. bel. 2. f7#
6 Julius Neukomm 1. Dc1
7 Viktor I.Tschepischy 1.Dh6
8 William A. Shinkman 1. a3 Ld3 2Kxd3 Kd1 3,Tb1#
9 Werber Speckmann 1.Lg6 a)Ke1 2.Ke3 Kd1 3.Tf1# b) 1.. Kf1 2,Kf3 Kg1 3. Te1#
10 T.R. Dawson Remis nach a) 1.Kd1e4 2. Ke1 patt b) 1 Kd1 Kf2 2.e4 Kg2 3. Ke2 Kxh2 4. Kf2 Kh1 5.Kf1 remis
11 Heinz Däubler 1. Dd7
12 Heinz Däubler 1. Txe4 a) fe4 2.Sxd4+ und 3.Lxg4# b) 1…Te22.Sxd4+ #
13 Heinz Däubler 1.Ke7 exd4 2. Lxd4 S3 3. Sd6#
14 Heinz Däubler 1.Da1 Ld1 2. Da6 Le2 3.Dxe6#
15 Heinz Däubler 1. Th1 Kxd7 2.Th8 Kxd56 3. Td8#
16 Karl Fabel 1.a5 Lbc2 /Ldc2) 2.Sb1+/Sd1+ Lxb/Lxd1 3. Sd1
17 Heinz Däubler 1. Sg6 Kd5 2.Se7 Kxd6 3.Kd8 e5 4 .fe5 Ke6 5.Sf4#
18 Heinz Däubler 1.Sc2 e1D 2. Sd4+ Kxf2 3. Sh3#
19 Heinz Däubler 1.Sd6 b1D 2.Se4+ Kxc2 3.Sd4+ Kd1 4. Sc3#
20 Heinz Däubler 1.c4 Kf5 2.Lf7 kg4 3.Le6+ Ke5 4.Lf5 e6 5.Sf6#
21 Wolfgang Pauli 1.Sf4 Kd1 2.Tx2 Kc1 3.Sd5+ Kb2 4 Sc3 ka1 5. Te1#
22 Finlayson 1.Da7 Ld2 (LxD 2.Sf4#) Dc5 Sc4 3. Dxc4#
23 A. Van Green 1. La1 Ke4 2.Lb2 Ke3 3. Lc1+ Ke4 4. Sf2#.
24 Heinz Däubler 1.Sf7 Kxd4 2.Sh6 Kd5 3.Sg8 Kd4 4.Sxe7 d5 5.Sf5#

Lösung zu „So schön kann Schach sein“: 

1.Df5+ Kxf5 2.Se7+ (nicht 2.Se3+ Kf6 3.Sg4+ Dxg4) 2…Txe7 (2…Kf6 3.Sxg8+ Kf5 4.Se3 matt) 3.Se3+ Kf6 4.Sxd5+ Kf5 5.Sxe7+ Kf6 6.Sxg8+ Kf5 7.Se7+ Kf6 8.Sd5+ Kf5 9.g4 Matt!!

Knappe Niederlage der U20 Mannschaft

In der ersten Runde reiste unsere U20 Mannschaft nach Willburgstetten zum fälligen Mannschaftskampf. Wegen Festlichkeiten in Dinkelsbühl mussten wir in einen Kellerraum nach Willburgstetten ausweichen.  Wir konnten in guter Aufstellung antreten. Unser Gegner ist leichter Favorit. Sebastian konnte seine Partie nach einer Stunde mit einem Turmopfer und dem daraus resultierenden Mattangriff gewinnen. Dem Gegner blieb nichts anderes übrig als seine Dame zu opfern. David musste nach einigen Ungenauigkeiten aufgeben. Max spielte eine sehr gute Partie. Allerdings merkte man seinem Gegner schon an, dass dieser schon einiges an Erfahrung hatte. Wegen einer schlechten Bauernstruktur kippte die Partie langsam und verlor. Somit stand es 2:1 für Dinkelsbühl. Christian spielte die längste Partie. Er versuchte noch einmal alles, um den Ausgleich herzustellen.Allerdings kam er über ein Remis nicht hinaus. Somit verloren wir den Kampf 2,5:1,5.

Weihnachtsblitzturnier für Kinder und Jugendliche

Am 21. Dezember starten wir ab 17.30 Uhr als Jahresabschluss unser Weihnachtsblitzturnier für Kinder und Jugendliche. Ab 17.00 Uhr könnten wir uns zu bei einem gemeinsamen Kaffee-Trinken und netten Gesprächen treffen.

Dazu bitten wir natürlich um Kuchenspenden. Den Kaffee übernimmt der SCB. Wenn unsere Verbindung zum Himmel noch steht, versuchen wir den Weihnachtsmann oder das Christkind zu einem Besuch bei uns zu überzeugen. 🙂

Wenn Interesse besteht, können wir anschließend wieder einmal die Erwachsenen zum Blitzen einladen.

Wer Lust hat, kann sich bei dem Rätsel beteiligen. Die Lösungen bitte bis 14. Dezember beim Club-Training vorbeibringen.

24Weihnachtsbäume

Für das beste Ergebnis gibt es einen Preis. Falls es mehrere erste Plätze gibt, entscheidet das Los!