Archiv Februar 2019

Benedikt bei der mfr. JEM

Als Kreismeister U10 durfte Benedikt zur mfr. Jugendeinzelmeisterschaft fahren, die an 2 Tagen in Erlangen ausgetragen wurde. In der ersten Runde musste sich Benedikt nach 73 Zügen geschlagen geben. Nach einem kampflosen Sieg in der 2. Runde könnte er auch die 3. Runde nach wenigen Zügen gewinnen und beendete den ersten Tag mit Platz 7. Der zweite Tag brachte noch 2 Niederlagen und viel wichtige Erfahrung für den ehrgeizigen Nachwuchsspieler.