Aufstieg knapp verfehlt – Trotzdem Klasse Saison!

Aufstieg knapp verfehlt – Trotzdem Klasse Saison!

Die siebte und somit letzte Runde der Kreisliga fand letzten Samstag für unsere 3. und 4. Mannschaft in Bechhofen statt. Zu dem Zeitpunkt lag die 3. Mannschaft an der Spitze der Tabelle und ein 4:4 hätte für einen relativ sicheren ersten Platz gereicht. 🙂 Wir spielten gegen Leutershausen die zu dem Zeitpunkt mit 6:6 Mannschaftspunkten im unterem Mittelfeld lagen. In der sechsten Runde hatte die 4. einen Sieg gegen Leutershausen einfahren. Aber davon sollte man sich nicht täuschen lassen. In Vollaufstellung ist Leutershausen die Mannschaft mit dem höchstem DWZ-Schnitt der Liga.

IMG_8128

Leider fiel unser zweites Brett Hans zum erstem mal in dieser Saison aus, dafür spielte Walter an Brett 8. Er holte dann auch gleich den ersten Punkt für unsere Mannschaft. Sah schon mal ganz gut aus 🙂 Dann einigten sich Erich und Felix mit ihren Gegnern auf Remis. Somit stand es 2:1 für uns. Und die anderen Partien sahen auch meist ganz vielversprechend aus. Leider musste sich Patrick dann geschlagen geben und Leutershausen glich aus. Aber ist ja kein Beinbruch. 🙂

IMG_8125

An Brett eins spielte etwas überraschend für uns Nicolai Hauf gegen unsere Anki. Zurzeit hatten wir aber hier nichts zu befürchten. Klaus hatte eine auf jeden Fall ausgeglichene Stellung und Andreas war einen Bauern vorne. Allerdings wurde die Zeit langsam knapp. Ich war zurzeit eine Figur gegen zwei Bauern vorne. Somit sah es immer noch recht vielversprechend für uns aus. 🙂 uns reichte ja eigentlich auch ein 4:4. Leider musste sich dann Anki doch noch im Endspiel geschlagen geben. Aber noch war etwas drin.

IMG_8126

Leider lief dann noch mehr schief. Andreas schaffte es noch über die Zeitkontrolle, verlor dabei aber irgendwie eine Figur. Auch ich verlor meine Mehrfigur zurück und schaffte es auch gerade noch über die Zeitkontrolle. Nur bei Klaus stand es weiterhin ausgeglichen. Nach einem Remis stand es somit 3,5:2,5 gegen uns. Andreas versuchte noch ein Remis aus seiner Stellung herauszuholen, da ich zwischenzeitlich wieder auf Gewinn stand. 🙂 Leider hatten wir heute echt kein Glück und Andreas musste schließlich doch aufgeben. Somit stand es leider schon 4,5:2,5 gegen uns. Ich hatte meine Gewinnstellung ein weiteres mal etwas misshandelt und war am Schluss doch ganz glücklich über das Remisangebot meines Gegners.

IMG_8127

Damit hatten wir unseren Kampf leider mit 5:3 verloren 🙁 Aber das ist ja kein Grund zum verzweifeln. Unsere letzte Hoffnung auf den Aufstiegsplatz wurde dann leider aber doch noch getrübt. Kurz nach Mitternacht erfuhren wir dann das einzig für uns relevnte ergebnis von Dinkelsbühl. Mit einem Sieg gegen die ersatzgeschwächten Rothenburger war Dinkelsbühl dann doch noch im letztem Moment an uns vorbeigezogen. Ein kleiner Trost: Wir haben immer noch einen Brettpunkt mehr. 🙂

2.Platz

Trotz allem war es auf jedem Fall eine SPITZE SAISON von ALLEN, besser als wir zu Anfang zu hoffen gewagt hatten. Unser Ziel war zu Beginn ein Podestplatz und den hatten wir als zweiter definitiv erreicht. 🙂 Aber auch die 4. hat ein wirklich SEHR GUTES ERGEBNIS erzielt.

Und außerdem gibt es auch eine nächste Saison! Mit den beiden Absteigern Bad Windsheim 1 und Ansbach 1 gibt es auf jeden Fall auch nächstes Jahr viele spannenden Kämpfe und wir wollen auf jeden Fall wieder vorne mitspielen. Vielen Dank an alle Spielerinnen und Spieler die diese Klasse Saison ermöglicht haben!

nico.meyer

2 Kommentare

Klaus Veröffentlicht am8:49 pm - Mai 8, 2013

Bei solchen Berichten unserer Jugendlichen macht der Besuch der Homepage Spaß.

Felix Dobler Veröffentlicht am5:00 pm - Mai 9, 2013

Ein sehr guter Bericht, Nico 🙂 Als 1. Jugendleiter bedanke ich mich auch noch mal bei allen Spielern und Spielerinnen, die unsere beiden Jugendmannschaften der Kreisliga ermöglicht haben und dieses Jahr mit Ehrgeiz und Einsatzbereitschaft mitgespielt haben. Mein Dank gilt aber vor allem den beiden Mannschaftsführern Patrick Mack und Christina Böse, die diese Saison exzellente Arbeit geleistet haben. Ich kann nur sagen: Weiter so!!!