DSB TOP Verein

Geschrieben von am 1. Oktober 2009 | Abgelegt unter

Logo Topverein

1. Neuzertifizierung am 13. Oktober 2013

 Siegel:  http://www.sc-bechhofen.de/2012/10/14/top-verein-siegel-des-dsb-wurde-verlangert.html

 Vereinsvorstellung:  http://www.sc-bechhofen.de/2012/10/15/vorstellung-des-vereins.html

 Bildergalerie:  http://www.sc-bechhofen.de/2012/10/16/bildergalerie-13-oktober.html

 Türmchenturnier:  http://www.sc-bechhofen.de/2012/10/14/5-turmchenturnier-mit-rekordbeteiligung.html

Top-Verein Verlängerung am 13. Oktober 2012    http://www.sc-bechhofen.de/2012/07/14/scb-bleibt-deutscher-top-verein.html

Festschrift  Deckseite  Bericht 

Bericht Seite DSJ:  http://www.deutsche-schachjugend.de/1970.html

http://www.sc-bechhofen.de/2009/09/26/verleihung-der-qualitatssiegel-im-rathaus.html

“Deutscher-TOP-Schachverein”

Kinder – und Jugendschach

Mädchen- und Frauenschach

Da ist der Name wirklich Programm: Wo Deutscher TOP-Schachverein drauf steht, da ist auch wirklich ein Top-Verein drin. Denn sein Qualitätssiegel vergibt der Deutsche Schachbund nur an die Klubs, die die strengen Kriterien erfüllen.

Vorteile für Vereine und Spieler

Das Qualitätssiegel ist eine gute Visitenkarte für die ausgezeichneten Vereine – gegenüber interessierten Schachspielern, Sponsoren und der Kommune. Und wer hierhin zum Schachspielen kommt, der kann sich dank der strengen Kriterien auch darauf verlassen, dass er es mit einer professionellen Organisation zu tun hat.

Das Qualitätssiegel ist ein Markenzeichen. Es stellt eine Auszeichnung für Vereine dar und dokumentiert deren höchsten Qualitätsstandard.

Das Siegel wird für die Dauer von zwei Jahren verliehen. Danach muss der Verein erneut seine Kompetenz in dem jeweiligen Fachbereich nachweisen und das Siegel erneut beantragen. Das garantiert ein hohes Bewusstsein für die Qualitätssicherung und stärkt die Bereitschaft zur inhaltlichen Weiterentwicklung in den Vereinen.

Zehn gute Gründe für das Qualitätssiegel

  1. Das Qualitätssiegel dient als Qualitätsmerkmal und weist auf besonders qualifizierte und geprüfte Angebote hin.
  2. Es unterstreicht die vorhandene Sach- und Fachkompetenz Ihres Vereins.
  3. Das Zertifikat stellt die attraktiven und preisgünstigen Angebote Ihres Vereins nach außen hin dar und ist dadurch eine aktive Mitgliederwerbung für Ihren Verein.
  4. Neben der Werbung um neue Mitglieder ist das Qualitätssiegel eine aktive Sicherung des Mitgliederbestandes durch kompetente Angebote. Der Gefahr der Abwanderung zu anderen Anbietern wird vorgebeugt.
  5. Das plakative Logo symbolisiert ein einheitliches Erscheinungsbild mit starkem Wiedererkennungseffekt.
  6. Das Qualitätssiegel gibt dem Neu- bzw. Wiedereinsteiger in den Vereinssport einen deutlichen Hinweis auf das zeitgemäße und moderne Angebot Ihres Vereins.
  7. Das Qualitätssiegel des DSB kann bei Verhandlungen mit Förderern und Sponsoren als anerkannter Qualitätsnachweis vorgelegt werden.
  8. Die Auszeichnung mit dem Qualitätssiegel nutzt das aktuelle gesellschaftliche Bedürfnis nach Orientierung und Zertifizierung im immer größer werdenden Freizeitangebot.
  9. Die Möglichkeit, das Qualitätssiegel auch für einzelnen Bereiche erwerben zu können, eröffnet dem Verein den Weg der Spezialisierung und der Höchstleistung auf diesem Gebiet. Der Erwerb eines „Goldenen Qualitätssiegels“ für die Vereine, die die Voraussetzungen für den Erwerb des Qualitätssiegels in allen Teilbereich erfüllen, ist vorgesehen.
  10. Die für die Qualitätssiegel aufgestellten Qualitäts- und Aktivitätenkriterien geben allen Vereinen neue Orientierungsmaßstäbe für eigene Zielsetzungen.

Veranstaltung 50 Jahre:

http://www.sc-bechhofen.de/2011/05/30/der-schachverein.html

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben