Lea und Nico beim Grenke Open

Lea und Nico treten wieder beim inzwischen größten Open in Europa an. Ein wenig abschauen können sie sich dort auch von Weltmeister, der dort (nach seinem überragenden Sieg vor 14 Tagen) ab 20.04. auch sein Können unter Beweis stellt.

Nico ist mit 1 1/2 Punkten gut gestartet und Lea möchte nach ihrem Auftaktsieg nun weiterpunkten. In der dritten Runde hat sie zweimal Remis abgelehnt und überzogen und konnte sich nun mit 2 Punkten zurück ins Turnier spielen. Nico hat seinen heutigen Tag ohne Punkt beendet. Am Ende hatte Lea 4 1/2 aus 8 und Nico 3 1/2 aus 7 auf dem Konto.

https://grenkechessopen.de/de/

Zweite beendet Saison mit dem 4. Platz

Leider hatte Mannschaftsführer Hans-Dieter zum Saisonabschluss 2 kurzfristige Absagen zu verkraften. Das Team konnte nur mit sechs Spielern zum Heimkampf antreten und musste sich gegen den Aufsteiger SC Dombühl mit 3:5 geschlagen geben.

Karlheinz gewann mit 6 Punkten aus 7 Runden die Einzelwertung als bester Spieler der Kreisliga.

DWZ-Pokal am 20. Juni

der SC Bechhofen richtet sein erstes DWZ-Pokal-Turnier aus. (Dafür stellen wir nach 11 maliger Durchführung unser Türmchenturnier im Herbst ein.)

Wir freuen uns über eure zahlreiche Teilnahme.

Voranmeldung bis 16. Juni an: anmeldung@dwz-pokalturniere.de

Achtung: Max. 80 Teilnehmer.

Teilnehmer    http://www.dwz-pokalturniere.de/index.php/bayern/20-juni-2019-bechhofen

Eine Super Gelegenheit für die schwächeren Spieler und Spieler, die eine Zahl erwerben möchten!

Bay. U12-Mannschaftsmeisterschaft

Am 23 März startet Bechhofen als Ausrichter im Vereinslokal „GH Zum Hirschen“ in der Gruppe 4 bei der Bay. U12-Mannschaftsmeisterschaft für Vereinsmannschaften.

In der ersten Vorgruppe starten in ihrer Gruppe

10 Uhr: 1-4 und 2-3  mit  SC Bechhofen – SC 1855 Ansbach

13 Uhr: 4-3 und 1-2  mit  SC Bechhofen – SK Dinkelsbühl

15 Uhr: 2-4 und 3-1  mit  SC Heideck-Hilpoltstein – SC Bechhofen

Spielmodus: Pro Spieltag Gruppen mit max. vier Mannschaften. Pro Gruppe wird ein Rundenturnier gespielt. Die beiden Erstplatzierten qualifizieren sich für die nächste Runde.

(1) SC Bechhofen
(2) SK Dinkelsbühl
(3) SC Heideck-Hilpoltstein
(4) SC 1855 Ansbach

Anita Petrasch zum Ehrenmitglied ernannt

Auf der Mitgliederversammlung wurde einstimmig beschlossen das Gründungsmitglied  Anita Petrasch zum Ehrenmitglied zu ernennen. Diese Ehrung wurde heute vom 1. Vorsitzenden Klaus Böse und dem Ehrenvorsitzenden Hans-Dieter Lechner vorgenommen. Somit hat der SCB wieder ein Ehrenmitglied in seinen Reihen.

In den ersten Jahren spielte Anita selbst aktiv Turniere an der Seite ihres inzwischen verstorbenen Mannes Klaus, der selbst jahrzehntelang Spitzenspieler des Vereins war. So wurden viele Freundschaften im In- und Ausland geschlossen, die teilweise heute noch gelebt werden.

Klaus Böse, 1. Vorsitzender