Kein Schach in den Ferien

Geschrieben von am 10. April 2017 | Abgelegt unter Jugend

Am Karfreitag ist das Vereinslokal geschlossen.

Am Freitag 21. April findet die Jugendparlament-Sitzung statt. Die Einladung folgt. Es findet kein Jugendtraining statt.

Nach den Ferien starten wir wieder mit der Jugendpyramide (Ranglistenturnier für Jugendspieler)

Am Montag 1. Mai findet das traditionelle Jugendturnier statt:  Ausschreibung 2017

Wer hat Lust?     Preisliste Turnier 1. Mai 2017

Anreise    Anreiseskizze

Schach in Deutschland

Geschrieben von am 27. März 2017 | Abgelegt unter Allgemein

die Deutsche Schachjugend hat letztes Jahr ihre Vereinsdatenbank vorgestellt. In dieser Datenbank werden von allen deutschen Vereinen die Spiellokale, Mitgliederzahlen etc. auf einer Karte eingetragen und ggf. auch Kontaktdaten – aber auch Schulschachgruppen eingetragen.

http://schach.in/bayern/liste/

 

Niederlage gegen NT Nürnberg

Geschrieben von am 27. März 2017 | Abgelegt unter 1. Mannschaft

Nachdem verlorenen Kampf gegen Gunzenhausen hatten viele unsere Stammspieler Urlaub  für den nächsten Kampf gegen NT Nürnberg eingereicht um in der letzten Runde wieder fit zu sein. :;

Wenn es denn soweit überhaupt noch kommt, da die Regionalliga vorher beendet sein wird. Die Ergebnis-Korrektur zwischen Erlangen und SW Nürnberg 0:8 in der Regionalliga  ist offiziell.

Wir werden also mit 2 Aufstellungen planen und erst in der letzten Runde entscheiden, wie wir nach Postbauer reisen werden.

Gestern war ich trotzdem stolz auf unsere Truppe. Nach 3 ½ Stunden glaubte ich noch an den Sieg. Nachdem sich Daniel geschlagen geben mussten, kippten in der Zeitnotphase drei Partien  und Andreas übersah ein einzügiges Matt. Bitter. Die Luft war raus, Lea stellte ihren Mehrbauern ein und gab Remis. Klaus hatte seine Partie fast zu Hause, ehe er in den letzten Sekunden der Zeit einen ungenauen Zug machte (kostete Qualität und Bauern) und Remis machte. Als dann auch Andreas seine Partie mit Remis beendete kämpfte nur noch Harry seinen Gegner nieder.

Viele tolle Anregungen mitgebracht

Geschrieben von am 20. März 2017 | Abgelegt unter Allgemein, Jugend

   Mit zahlreichen Ideen und Anregungen kamen unsere vier Teilnehmer aus unserem Jugendparlament vom Wochenend-Lehrgang    Breitensport-Patent der DSJ    in Leipzig heim.

Der Lehrgang wurde vom 1. Vorsitzenden der DSJ Malte Ibs und dem Geschäftsführer der DSJ Jörg Schulz geleitet und moderiert.

Nun müssen wir alle nur noch mitmachen 🙂 Es geht um unseren tollen Club   „SCB – DER schach VEREIN“

Teilnehmerbericht

Am Wochenende fuhren Patrick, Andreas und Carolin  in das 340 km entfernte Leipzig. Chrissi reiste mit dem Zug aus Düsseldorf an.
Nach dreieinhalb Stunden Anfahrt kamen alle gut in Leipzig im Hotel an. Am gleichen Abend ging es schon los mit dem erste Punkt. Wir waren eine kleine Gruppe von 8 Teilnehmern (davon 4 aus Bechhofen)
Wir mussten Breitenschach definieren. Dies gestaltete sich schwieriger als gedacht. Jeder hatte unterschiedliche Auffassungen von diesem breit gefächerten Gebiet. Mit den vier Teilnehmern aus anderen Vereinen kamen wir schnell ins Gespräch und kamen zu vielen aufschlussreichen Ergebnissen. Noch am gleichen Abend gingen wir alle zusammen essen, wobei wir uns weiter austauschen und kennenlernen konnten.
Am nächsten Tag ging es dann mit der Frage weiter, bei welchem Thema wir die grössten Erwartungen hatten. Der VEREINSABEND. Anders als gedacht hatten das Problem, des ausgestorbenen Vereinsabends mehr Vereine als gedacht. Zusammen erarbeiteten wir Möglichkeiten diesen wieder zum Leben zu erwecken.  Nach einer kurzen Mittagspause ging es mit spannenden Themen weiter.
Abends war ein gemeinsames Essen geplant mitten in der schönen Stadt Leipzig. Mit einer mehr oder weniger gewollten Sightseeingtour kamen wir in einem original sächsischen Restaurant an. Bei einem netten Beisammensein haben wir das leckere Essen genossen und kamen gestärkt auf  weitere Ideen einen Schachverein zu stärken. Sonntag wurde noch das Thema Organisation eines Schachturniers gemeinsam erarbeitet.
Alles in allem war es ein wunderschönes Wochenende, aus dem wir viele gute Ideen mitgenommen haben. Jetzt gilt es nur noch diese Ideen umzusetzen.
Wir bedanken uns bei den beiden Referenten Malte Ibs und Jörg Schulz und bei den anderen Teilnehmern, die dieses schöne Wochenende erst möglich gemacht haben. Wir sind uns sicher, dass wir gleichgesinnte neue Schachfreunde kennengelernt haben.

Christina Böse, 1. Vorsitzende Jugendparlament

 

Einladung zum Mannschaftsblitzturnier am 18. Juni

Geschrieben von am 15. März 2017 | Abgelegt unter Allgemein, Termine

Einladung zum Mannschaftsblitzturnier

–> Blitzturnier 2017 Einladung

Einladung zum Sommerfest

Ort: Garten bei Familie Hasenest,     Gunzenhausener Straße 44    91572 Bechhofen

Termin: Samstag, den 17.Juni 2017

Zeit: ab 18:00 Uhr

Nach langer Pause wollen wir wieder das traditionelle Sommerfest zurück holen.

Bei einem netten zusammen sein, können wir uns über die vergangenen Jahre austauschen und die ein oder andere Partie Schach spielen.

Unkostenbeitrag 8 € Erw. + 5 € Jugendliche

Um zeitige Anmeldung wird gebeten. (Bei Christina oder Klaus)

Um die ein oder andere Salatspende wird gebeten.

–> Einladung zum Sommerfest 2017

Nächste Einträge »