SW Nürnberg konnte den Titel verteidigen.

SW Nürnberg konnte den Titel verteidigen.

Zum diesjährigen Kirchweih-Blitzturnier konnten wir 7 Teams begrüßen. Kreisspielleiter Jan Wiedemann konnte für die Turnierleitung gewonnen werden und so konnte Klaus im Team des Ausrichters mitspielen. Alle Teams unterschrieben die DSGVO und es konnte begonnen werden. 😉
Nach 2 Runden setzte sich das Team Lüssmann mit einem Brettpunkt Vorsprung vor dem Titelverteidiger, den sie zweimal knapp besiegen könnten, an die Spitze des Feldes. In der dritten Runde müssten sie 2 Niederlagen hinnehmen und SW Nürnberg müsste sich neben einem Remis nur dem Ausrichter geschlagen geben.
Die Einzelwertung an Brett 1 konnte Philipp Wenninger gewinnen. An Brett 2 siegte Florian Ries, an Brett 3 Klaus Böse und an Brett 4 könnte Peter Konsek mit 16 Punkten die meisten Punkte erzielen. Er musste sich lediglich zweimal Harald Kaiser geschlagen geben.

(Weiterer Bericht und Bilder folgen)

46. Kirchweihblitzturnier Bechhofen
Im Schützenheim am 08.07.2018

Endstand und Brettwertung: KWB_Bechhofen-Endstand





Klaus Böse