Archive Juli 2009

Tandemturnier

Am kommenden Freitag findet unser Sommer-Tandemturnier statt. Wir beginnen pünktlich um 18 Uhr.

weitere Termine:

von Freitag 28. August bis einschließlich 11. September findet kein Schachabend statt.  In dieser Zeit ist das Vereinslokal geschlossen.

Am Samstag 29. August ist das Ferienprogramm des Schachclubs am Krummweiher. Ich freue mich auch hier wieder über zahlreiche Jugendliche zum mitmachen.

Am Sonntag 6. September findet wieder unser Hesselbergwanderung  statt. Die genauen Zeiten über den Ganztagesausflug werden noch bekanntgegeben. Da wir anschließend  eine Rast mit Bratwurstessen  in der Hesselberghütte reserviert haben, benötige ich die ungefähren Teilnehmer. Es ist eine schöne Wanderung am höchsten Berg Frankens und immer eine schöne Gelegenheit sich besser kennenzulernen. Dazu sind natürlich (wie bei allen Schachveranstaltungen) auch die Eltern unserer Jugendlichen eingeladen. Für die harten Wanderer gibt’s die Möglichkeit zurückzugehen. Für die anderen nicht so geübten (erfahrungsgemäß die meisten von uns) wird der Fahrdienst organisiert.

Beim Kirchweihumzug dabei

An Stelle des Schachabends beteiligten wir uns (wie in jedem Jahr) mit einer kleinen Delegation am traditionellen Kirchweihumzug.

IMG_0028

Der organisatorische Teil – v.a. das Fehlen der Fahrgeschäfte für Kinder und Jugendliche – machte die Kirchweiheröffnung zu einem „unvergessenen“ Erlebnis. Nach dem Umzug waren die mitgelaufenen Kinder gezwungen sich mit in den Freiluft-Bierbetrieb zu begeben.

So etwas darf sich nicht wiederholen.

Partien vom Crailsheim Open

Leicht verspätet, aber dafür umso schöner sind die Partien unserer „Youngstars“ vom Crailsheim Open :

###pgn###

[Event „15. Crailsheimer Schach-Open 2009“]
[Site „?“]
[Date „2009.05.29“]
[Round „1.3“]
[White „Grüner, Peter“]
[Black „Uhlmann, Andreas“]
[Result „1/2-1/2“]
[WhiteElo „1536“]
[BlackElo „1195“]
[PlyCount „66“]
[EventDate „2009.??.??“]
[WhiteTeam „SV Backnang“]
[BlackTeam „SC Bechhofen 1923 e.V.“]

1. e4 e5 2. Nf3 Nc6 3. Nc3 Nf6 4. Bb5 Bb4 5. Bxc6 dxc6 6. Nxe5 Bxc3 7. bxc3
Nxe4 8. Qf3 Nf6 9. Ba3 Be6 10. O-O Qxd2 11. Rad1 Qxc2 12. Nxc6 Qf5 13. Qxf5
Bxf5 14. Rfe1+ Be6 15. Nd4 O-O-O 16. Nxe6 fxe6 17. f3 b6 18. Be7 Rxd1 19. Rxd1
Re8 20. Bxf6 gxf6 21. Kf2 Rd8 22. Re1 e5 23. Ke3 Kd7 24. Rd1+ Ke7 25. Rxd8 Kxd8
26. Ke4 Ke7 27. g4 Ke6 28. h4 c5 29. c4 a6 30. a4 a5 31. h5 h6 32. f4 exf4 33.
Kxf4 Ke7 1/2-1/2

%%%pgn%%%

###pgn###

[Event „15. Crailsheimer Schach-Open 2009“]
[Site „?“]
[Date „2009.05.31“]
[Round „5.12“]
[White „Alsheimer, Patrick“]
[Black „Kiefer, Herbert“]
[Result „1/2-1/2“]
[WhiteElo „1666“]
[BlackElo „1789“]
[PlyCount „89“]
[EventDate „2009.??.??“]
[WhiteTeam „SC Bechhofen 1923 e.V.“]
[BlackTeam „SC Ansbach 1855 e.V.“]

1. e4 c5 2. c3 e6 3. d4 cxd4 4. cxd4 Nf6 5. Nc3 Bb4 6. Bg5 Qa5 7. Bxf6 gxf6 8.
Qc2 Nc6 9. Nf3 e5 10. O-O-O Bxc3 11. bxc3 exd4 12. Nxd4 Nxd4 13. Rxd4 Qg5+ 14.
Kb1 O-O 15. f3 Rd8 16. h4 Qe3 17. Bc4 b5 18. Bd5 Rb8 19. Qb3 Rf8 20. Qa3 a6 21.
e5 f5 22. f4 Bb7 23. Bxb7 Rxb7 24. Rhd1 Rfb8 25. Qe7 Qg3 26. Qg5+ Qxg5 27. hxg5
Rd8 28. Rd6 Rc7 29. Kb2 Rc4 30. R1d4 Rdc8 31. Rxd7 Rxc3 32. Rd8+ Kg7 33. Rxc8
Rxc8 34. Rd6 Rc4 35. g3 a5 36. Rd5 Rb4+ 37. Kc3 Ra4 38. Rxb5 Rxa2 39. Rb6 Ra3+
40. Kb2 Rxg3 41. Rf6 a4 42. Rxf5 a3+ 43. Ka2 Rf3 44. Rf6 Re3 45. Rh6 1/2-1/2

%%%pgn%%%

###pgn###

[Event „15. Crailsheimer Schach-Open 2009“]
[Site „?“]
[Date „2009.05.30“]
[Round „4.11“]
[White „Kurz, Christian“]
[Black „Riedel, Holger“]
[Result „1-0“]
[WhiteElo „2081“]
[BlackElo „2196“]
[Annotator „PS“]
[PlyCount „81“]
[EventDate „2009.??.??“]
[WhiteTeam „SC Bechhofen 1923 e.V.“]
[BlackTeam „Schachgemeinschaft Niederkassel“]

1. e4 c5 2. Nf3 d6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 Nf6 5. Nc3 Nc6 6. Bg5 e6 7. Qd2 a6 8.
O-O-O Bd7 9. f4 Be7 10. Be2 b5 11. Bf3 Rc8 12. e5 Nxd4 13. Qxd4 dxe5 14. fxe5
Nd5 15. Bxe7 Nxe7 16. Ne4 Nf5 17. Nd6+ Nxd6 18. Qxd6 Qc7 19. Rd2 Bc6 20. Bxc6+
Qxc6 21. Qa3  Qc5 22. Qxa6 O-O 23. Rhd1 h6 24. Qd6 Qe3 25. Qd4 Qxd4 26. Rxd4
Rc5 27. Re1 g5 28. a4 bxa4 29. Rxa4 Rd8 30. Rae4 Rdc8 31. R1e2 Kg7 32. b3 h5
33. c4 R5c6 34. Kb2 f5 35. exf6+ Kxf6 36. Kc3 Ra8 37. Rf2+ Kg6 38. Re5 Ra1 39.
c5 h4 40. h3 Rd1 41. Kc4

%%%pgn%%%

Ehrungen nachgeholt

Wegen Terminüberschneidungen konnten Rainer, Thomas und Dieter Lutz nicht auf dem Ehrenabend der Marktgemeinde anwesend sein.  Diese Ehrung wurde nun in einem schönen Rahmen nachgeholt. Mit der Sportehrennadel in Bronze wurde Rainer Lutz ausgezeichnet. Die beiden Brüder haben diese bereits in Silber und erhielten daher eine Ehrenurkunde für die erfolgreichen Leistungen in der abgelaufenen Saison.

IMG_6404

Seit über 10 Jahren sind die Geschwister nun in unserem Verein und zu einem festen Bestandteil geworden. Die drei Leistungsträger sind maßgeblich an dem erfolgreichen Aufstieg unseres Vereins beteiligt und werden auch in kommenden Saison wieder zu unseren Stützen zählen.

Kirchweihumzug

Am Freitag 24. Juli nimmt unser Verein am Kirchweihumzug teil. Danach treffen wir uns um ca. 20 Uhr im Vereinslokal zu einem gemütlichen Ausklang. 

Das Jugendtraining entfällt!

Vereinspokal am 31. Juli

Nachdem wir in der Vereinsmeisterschaft ganz gut im Rennen liegen, möchte ich mich auch wieder an den Vereinspokal wagen. Die erste Runde wird noch mit Termin vor den Sommerferien ausgelost. Wer also mitspielen möchte gleich anmelden! Als Starttermin ist 19.30 Uhr (spät. 20 Uhr) festgelegt. Spieler mit Jugendlichen als Gegner sollten bereits um 18 Uhr beginnen.

Die erste Runde findet am 31. Juli statt!

Erster Sieg im Kirchweihblitzturnier

Zum ersten Mal konnten wir als Ausrichter im 36. Anlauf das Turnier gewinnen. Bester Spieler des Turnieres war unser Shorty mit 23 Punkten aus 24 Partien.

IMG_6372

Zum 36. Kirchweihblitzturnier traten 13 Mannschaften an. Zu den Favoriten zählten der Vorjahreszweite SC Prichsenstadt, das SZ Fürth als Vorjahresdritter und unser eigenes Team als Vorjahresvierter. Leider konnten unsere Schachfreunde von EX und Hopp in diesem Jahr zur erfolgreichen Titelverteidigung nicht antreten.

Gleich in den ersten drei Runden hatte unser um FM Wolfgang Haag verstärktes Team mit FM Dieter Lutz, Christoph Alsheimer und Christian Kurz die vermeindlichen Mitfavoriten als Gegner. Nach einem 3:1 Auftaktsieg gegen das Team „Klausis Jünger“ mit den beiden Erkenschwicker Spielern Peter Broszeit und Dirk Broksch die mit unserem Spieler Harald Kaiser und Johann Holzer verstärkt waren musste in der zweiten Runde ein unglückliches 2 : 2 Unentschieden gegen SZ Fürth zugelassen werden. Nachdem in der dritten Runde mit dem SC Prichsenstadt ein Mitfavorit mit 3:1geschlagen werden konnte, ließ unser Team nichts mehr anbrennen. Es folgten 21 Siege in Folge und ein deutlicher Sieg.

Kirchweihblitzturnier 2009
SC Bechhofen 1923 e.V.

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 13. Runde im 2. Durchgang
Rang MNr Mannschaft TWZ Attr. S R V Man.Pkt. Man.Pkt.  Brt.Pkt. SoBerg
1. 3. Bechhofen I 2202  23 1 0 47 – 1 79.5 509.50
2. 13. SZ Fürth 2111  18 5 1 41 – 7 71.5 415.00
3. 1. SC Prichsenstadt 2047  17 3 4 37 – 11 64.0 344.00
4. 6. SC Erlangen I 2098  15 4 5 34 – 14 62.0 296.50
5. 12. Klausis Jünger 1954  12 6 6 30 – 18 52.5 264.00
6. 11. Bechhofen II 1908  9 6 9 24 – 24 47.5 185.50
7. 5. SC Heilsbronn 1860  9 4 11 22 – 26 45.0 143.50
8. 2. Die Funktionäre 2053  7 6 11 20 – 28 43.0 139.00
9. 10. SC 1910 Höchst 1932  7 4 13 18 – 30 42.0 125.50
10. 4. SC Ellwangen 2001  6 5 13 17 – 31 35.5 108.00
11. 7. SC Erlangen II 1859  4 4 16 12 – 36 38.0 83.00
12. 9. SK SW Rothenburg 1748  2 5 17 9 – 39 34.0 61.50
13. 8. Bechhofen Jugend 1271  0 1 23 1 – 47 9.5 6.00

Erfolgreichster Spieler des Turnieres war unser Shorty an Brett drei mit 23 Siegen aus 24 Partien. Nach 20 Siegen musste er sich einmal gegen Peter Diller von SW Rothenburg geschlagen geben. An Brett eins gewann CM Christian Schatz die Einzelwertung knapp vor Dieter Lutz und Stefan Liepold (SC Erlangen). An Brett zwei gewann Heinrich Hepting (SZ Fürth die Einzelwertung vor Andreas Götz (SC Erlangen).  An Brett 4 gewann Michael Ziegler (SC Prichsenstadt) die Einzelwertung mit 22 Punkten vor Wolfgang Haag mit 21 Punkten. Erfreulich war der dritte Platz von Harald Kaiser in der Einzelwertung an Brett drei.

Spielerergebnisse:

Kirchweihblitzturnier 2009
SC Bechhofen 1923 e.V.

Rangliste:  Stand nach der 13. Runde im 2. Durchgang
Rang Teilnehmer Titel TWZ Attr. Verein/Ort Land S R V Punkte SoBerg Brett
1. Kurz,Christian  2081 M Bechhofen I GER 23 0 1 23.0 255.00 3
2. Ziegler,Michael  2137 M SC Prichsenstadt GER 21 2 1 22.0 228.50 4
3. Haag,Wolfgang FM 2230 M Bechhofen I GER 19 4 1 21.0 224.75 4
4. Schatz,Christian CM 2138 M SZ Fürth GER 17 5 2 19.5 215.00 1
5. Lutz,Dieter FM 2341 M Bechhofen I GER 17 4 3 19.0 194.50 1
6. Hepting,Heinrich  2218 M SZ Fürth GER 19 0 5 19.0 206.50 2
7. Götz,Andreas  2147 M SC Erlangen I GER 16 4 4 18.0 178.00 2
8. Pototzky,Daniel  2136 M SC Prichsenstadt GER 16 3 5 17.5 184.50 2
9. Zollstab,Jürgen  2016 M SZ Fürth  16 2 6 17.0 168.75 3
10. Liepold,Stefan  2297 M SC Erlangen I GER 16 1 7 16.5 173.50 1
11. Alsheimer,Christoph  2157 M Bechhofen I GER 16 1 7 16.5 173.00 2
12. Kaiser,Harald  2014 M Klausis Jünger GER 13 7 4 16.5 179.50 3
13. Kaminskij,Sergej  2070 M SZ Fürth  14 4 6 16.0 161.00 4
14. Broksch,Dirk  1764 M Klausis Jünger  13 6 5 16.0 151.25 4
15. Albrecht,Thorsten  1896 M SC Erlangen I  14 3 7 15.5 143.50 4
16. Walter,Thomas  2091 M Die Funktionäre GER 13 4 7 15.0 159.25 1
17. Frank,Werner  2014 M SC Heilsbronn GER 12 6 6 15.0 168.50 2
18. Sandner,Andreas  1798 M Bechhofen II GER 15 0 9 15.0 116.50 4
19. Geske,Julian  2241 M SC 1910 Höchst GER 13 3 8 14.5 132.50 1
20. Horneber,Thomas  1877 M SC Heilsbronn  12 4 8 14.0 129.75 3
21. Steinhauser,Thomas  2101 M SC Prichsenstadt GER 11 5 8 13.5 140.75 1
22. Holzer,Johann  1929 M Klausis Jünger GER 12 3 9 13.5 119.00 2
23. Klek,Hanna-Marie  1992 W SC Erlangen II GER 10 4 10 12.0 133.00 1
24. Pikal,Alexander  1792 M Bechhofen II  11 2 11 12.0 109.00 1
25. Bachstein,Dustin  2050 M SC Erlangen I GER 9 6 9 12.0 116.25 3
26. Westphal,Frank,Dr.  2076 M SC 1910 Höchst GER 8 6 10 11.0 107.50 2
27. Berg,Andreas  2020 M SC Ellwangen GER 9 4 11 11.0 109.25 3
28. Böse,Klaus  2082 M Die Funktionäre GER 8 6 10 11.0 105.50 3
29. Diller,Peter  1864 M SK SW Rothenburg  10 2 12 11.0 105.25 3
30. Seifert,Martin  1812 M SC Prichsenstadt  10 2 12 11.0 99.50 3
31. Feiertag,Bruno  1801 M SC Ellwangen GER 10 2 12 11.0 78.50 4
32. Horstmann,Astrid  1949 W Bechhofen II GER 9 3 12 10.5 102.50 3
33. Dormann    SC 1910 Höchst  7 7 10 10.5 100.50 3
34. Balhar,Michael  1827 M SC Erlangen II GER 9 3 12 10.5 75.00 4
35. Röschinger,Udo  2015 M SC Heilsbronn GER 8 4 12 10.0 83.50 1
36. Lutz,Thomas  2094 M Bechhofen II GER 10 0 14 10.0 103.00 2
37. Adelhütte,Dennis  1781 M SC Erlangen II  8 2 14 9.0 89.50 2
38. Röber,Jürgen  2074 M Die Funktionäre GER 8 2 14 9.0 77.50 2
39. Wünsch,Rainer  1950 M SK SW Rothenburg  7 2 15 8.0 73.75 1
40. Pfitzer,Martin  2066 M SC Ellwangen GER 7 2 15 8.0 69.50 2
41. Kröger,Joachim  1533 M SK SW Rothenburg  7 2 15 8.0 72.50 4
42. Nägelein / Strobl  1963 M Die Funktionäre GER 5 6 13 8.0 71.50 4
43. Rauh Karlheinz  1646 M SK SW Rothenburg  6 2 16 7.0 69.00 2
44. Broszeit,Peter  2109 M Klausis Jünger GER 5 3 16 6.5 63.25 1
45. Nehls,Benedikt  1836 M SC Erlangen II GER 5 3 16 6.5 71.00 3
46. Nitsche,Erwin  1532 M SC Heilsbronn  4 4 16 6.0 41.00 4
47. Kandziorowsky/Bauer  1480 M SC 1910 Höchst  5 2 17 6.0 38.50 4
48. Pfitzer,Norbert,Dr.  2116 M SC Ellwangen GER 5 1 18 5.5 57.00 1
49. Alsheimer,Patrick  1774 M Bechhofen Jugend GER 3 2 19 4.0 37.50 1
50. Weber,Daniel  1663 M Bechhofen Jugend GER 2 1 21 2.5 25.50 2
51. Alsheimer,Lea  874 W Bechhofen Jugend  1 2 21 2.0 20.25 3
52. Böse,Christina / Schäfer  772 W Bechhofen Jugend  0 2 22 1.0 7.00 4

Einen schönen Vereinsbericht gibt es auf der Homepage von Heilsbronn.

Bildergalerie Kirchweihblitz