Monatsarchiv für Oktober 2008

ELO Turnier der BSJ vom 1. bis 5. November

Geschrieben von am 29. Oktober 2008 | Abgelegt unter Allgemein

Einladungsturnier der BSJ in Bechhofen vom 1. bis 5. November 2008 Paarungsliste der 1. Runde Tisch TNr Teilnehmer Punkte – TNr Teilnehmer Punkte Ergebnis 1 1. Pfadenhauer,Joha () – 10. Rösch,Daniel () 0 – 1 2 2. Schmid,Siegfried () – 9. Sandner,Andreas () 1 – 0 3 3. Kurz,Christian () – 8. Voggenreiter,Sim () 1/2 […]

ELO-Turnier der BSJ beginnt am Wochenende

Geschrieben von am 28. Oktober 2008 | Abgelegt unter Allgemein

Der SC Bechhofen bietet allen Schachkibitzen in den Herbstferien ein weiteres Schach-Highlight! Fünf Spieler aus unserem Verein kämpfen in einem Einladungsturnier der Bayerischen Schachjugend um ELO- und DWZ-Punkte. Am Samstag ab 14 Uhr geht es los. Teilnehmerliste DWZ und ELO-Zahlen laut Liste vom 01.10.2008 Teilnehmer Verein DWZ / ELO Christian Kurz SC Bechhofen 2093 / […]

Christoph weiter auf Gewinnerkurs

Geschrieben von am 27. Oktober 2008 | Abgelegt unter Allgemein, Partien

In einer schönen Partie mit einer tollen Gewinnkombination bezwang Christoph gestern seinen Gegner in der Regionalliga.

Doppelkampftag für unsere Teams

Geschrieben von am 26. Oktober 2008 | Abgelegt unter 1. Mannschaft, 2. Mannschaft

Mit unterschiedlichem Erfolg kamen unsere Teams von den heutigen Kämpfen heim. Die erste Mannschaft verlor knapp mit 3,5 zu 4,5 Punkten in Regensburg. An den ersten 4 Brettern holten wir 3,5 Punkte (!) und die hinteren 4 Bretter wurden total versemmelt. Eigentlich wollten alle vier hinteren Bretter auf Gewinn spielen, es wurden auch Remisen abgelehnt. […]

Guter Start in die U16-Liga

Geschrieben von am 25. Oktober 2008 | Abgelegt unter Jugend

Ohne unser Brett eins (Daniel Rösch) fuhren wir nach Schwabach zur U16-Mannschaftsmeisterschaft. In der ersten Runde bekamen wir den Top-Favoriten mit mehr als 400 DWZ-Punkten Unterschied zugelost. Dafür spielte unser Team mit Ann-Kathrin Schäfer, Daniel Weber, Felix Dobler und Andreas Uhlmann ordentlich mit. Sie spielten für meine Begriffe zwar etwas zu schnell in der Eröffnung, […]

Nächste Einträge »