Erfolge beim Jugendturnier in Neumarkt

Samuel, Kai und Felix spielten von Jugendleiter Rene begleitet das Jugendturnier in Neumarkt mit. Samuel spielte sehr gute 4 Punkte und den 18. Platz. Felix konnte in der Eröffnungsrunde einen der Top-Spieler Matt setzten und musste durch unkonzentriertes Spiel noch so machen Punkt liegen lassen. Mit dem 2. Platz mit 6/7 Punkten konnte Kai wieder aufs Treppchen steigen und wahrt seine Chancen n der Rapid Wertung der BSJ. Tabellen sind auf der Homepage vom SK Neumarkt veröffentlicht.

Fortschritt U10: U10 FST

Fortschritt U12: U12 FST

IMG_1583 IMG_1588 IMG_1597 IMG_1603 IMG_1605

Weihnachtsfeier war wieder gut besucht

Zur Weihnachtsfeier begrüßte der Vorsitzende Klaus Böse auch dieses Jahr wieder über 40 Schachfreunde. Nach einem kurzen Rückblick wurde das Kuchenbuffet eröffnet. Traditionell wurden wieder Weihnachtslieder gesungen, die von Lea mit der Flöte begleitet wurden. Anschließend besuchte uns das Christkind Laura und brachte den Kindern ein Geschenk. Lea steuerte noch eine Einlage bei und Carolin und Kai erfreuten die Gäste mit einem Klavierstück. Jugendleiter Felix gab einen Jahresrückblick und nahm anschließend die Siegerehrung der Jugendvereinsmeisterschaft und der Jugendpyramide vor. Nach dem Kaffetrinken wurden Spiele wie „chess is more than a game“, „Tschach“ und andere Schachformen gespielt. Alle anderen hatten noch Gelegenheit das Jahr mit interessanten Gesprächen ausklingen zu lassen.

Vielen Dank für die Kuchenspenden! Weiterlesen

40. Kirchweihblitzturnier

Zum 40. Kirchweihblitzturnier freuten wir uns über die Beteiligung von 17 Mannschaften. Mit der Teilnahme von Sdr. Nærå („Schönernäo“) aus Dänemark hatte unser Turnier einmal mehr einen internationalen Touch. Außerhalb von Bayern durften wir unsere Schachfreunde aus Erkenschwick und Höchst begrüßen. Der Vorjahressieger von Noris Tarrasch Nürnberg war nach dem knappen Sieg gegen Ex+Hopp auf der Siegerstraße und hatte drei Runden vor Schluss vier Punkte Vorsprung herausgespielt, ehe es das Team gegen SW Nürnberg Süd ebenfalls erwischte. 

Endstand:    Bericht 40 KWB

Einzelwertung:  Einzelwertung   Weiterlesen

Kreismeisterschaften in Dinkelsbühl

16 Teilnehmer, darunter 4 Jugendspieler fanden sich bei den Kreismeisterschaften in Dinkelsbühl ein. Als Favorit startet Manfred Heinz (SC Heilsbronn) als Nummer 34 der Kreisrangliste. Wir stellten mit Karlheinz, Andreas, Nico und Patrick eines der größten Kontingente. Gleich in der ersten Runde kam es zur Vereinspaarung zwischen Andreas und Patrick.

Bei den Jugendlichen stellte unser Club wieder die meisten der knapp über 20 Teilnehmer. Kai in der U10 und Christian in der U14 wurden Kreismeister. Gratulation! Luis wirft in der 4. Runde Gewinnstellung weg und wird 3. Bei den Senioren schlägt Nico mit Manfred Heinz die Nummer 1 der Setzliste!

Tabelle Jugendmeisterschaft:  KJEM 2013

Weiterlesen

Weihnachtsfeier war gut besucht

Zu unserer Jahresabschlussfeier trafen wir uns – wie alle Jahre wieder – um unser Schachjahr mit  einem kleinen Rückblick und einem damit verbundenen Dank ausklingen zu lassen. Auch nutzten viele die letzte Chance sich mit ein paar Weihanchtsliedern auf das Heute beginnende Weihnachtsfest einzustimmen.

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei allen, die an unserem gemeinsamen Erfolg mitgewirkt haben und durch die tolle Zusammenarbeit unserem Verein wieder erfolgreichen Jahr 2012 beschert haben.
Den Puls des eigenen Herzens fühlen. Ruhe im Innern, Ruhe im Äußern.

Wieder Atem holen lernen, das ist es.“ (Christian Morgenstern)

 

In diesem Sinne wünsche ich Euch und Euren Familien ein frohes Weihnachtsfest

mit Abstand zu der alltäglichen Hektik sowie einen guten Rutsch in ein hoffentlich
gesundes und erfolgreiches Jahr 2013.
 
Euer Klaus